Batchdatei gefährlich?

Dieses Thema Batchdatei gefährlich? im Forum "Software Forum" wurde erstellt von schlurch, 5. Dez. 2016.

Thema: Batchdatei gefährlich? Kann sich jemand mal bit die .bat ansehen und beurteilen? attrib -r %WINDIR%\system32\drivers\etc\hosts @echo OFF...

  1. Kann sich jemand mal bit die .bat ansehen und beurteilen?

    attrib -r %WINDIR%\system32\drivers\etc\hosts
    @echo OFF
    IF "%OS%"=="Windows_NT" (
    SET HOSTFILE=%windir%\system32\drivers\etc\hosts
    ) ELSE (
    SET HOSTFILE=%windir%\hosts
    )
    ECHO 127.0.0.1 23.74.204.49>> %HOSTFILE%
    ECHO 127.0.0.1 2.20.235.247>> %HOSTFILE%
    ECHO 127.0.0.1 216.58.214.40>> %HOSTFILE%
    ECHO 127.0.0.1 151.101.12.143>> %HOSTFILE%
    ECHO 127.0.0.1 66.117.29.4>> %HOSTFILE%
    ECHO 127.0.0.1 63.140.41.167>> %HOSTFILE%
    ECHO 127.0.0.1 13.80.12.54>> %HOSTFILE%
    ECHO 127.0.0.1 239.255.255.250>> %HOSTFILE%
    attrib +r %WINDIR%\system32\drivers\etc\hosts
    IPCONFIG -flushdns
    CLS
    ECHO all sites have been added to your hosts file
    ECHO.
    ECHO Provided by: SadeemPC.com
    ECHO.
    PAUSE
     
  2. Anzeige
  3. sieht nicht gefährlich aus...

    bin mir aber nicht sicher ob es das tut, was du dir davon versprichst.
    bitte berichten.
     
  4. Wenn ich das richtig sehe werden einige IP-Adressen blockiert indem auf den localhost umgeleitet wird. So gesehen ungefährlich. Wirklich auskennen tu ich mich aber nicht, daher keine Garantie. (In jedem Fall ein Backup der Hosts-Datei machen.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dez. 2016
  5. Also Lambo Benni, das siehst du richtig.
    In vereinfachter Form erklärt:
    23.74.204.49 (ist die ip adresse von irgendeiner Homepage, oder server ), die letztendlich auf den Lokalhost (127.0.0.1) umgeleitet wird. Der Localhost ist letzendlich dein eigener PC.
    Also wird 23.74.204.49 (angenommen es wäre google.de) nicht auf 23.74.204.49 geleitet, sondern einfach auf deinem PC. Das bedeuetet wenn du nachher im Browser (Firefox oder was auch immer) google.de öffnen willst, das die Webseite nicht geht.

    ipconfig/Flushdns = Bedeutet das der Windows DNS Cache gelöscht wird.
    Erklärung: Die meisten Computer, die mit dem Internet verbunden sind, "speichern" automatisch den Host Namen der Webseiten, die du besucht hast, um ein erneutes Laden der Seiten schneller zu machen.. Wenn sich die IP-Adresse einer Webseite verändert, bevor er es zwischengespeichert hat t, kann es sein, dass du die Webseite nicht laden kannst.

    Also letztendlich ist die Batch datei nicht gefährlich.
     
  6. wieso sollte man eine namensauflösung, für etwas was schon formal wie eine ip ausschaut, versuchen?
     
  7. Sieht fast so aus, als wollte der Ersteller nicht, dass man auf andere Seiten zugreift.
    Auch wenn es im Sinn "ungefährlich" ist, halte ich solche Aktionen für bedenklich, sofern sie nicht für die Funktion eines Programms notwendig sind und nach dessen beenden wieder rückgängig gemacht werden.
     
  8. Anzeige
Die Seite wird geladen...

Batchdatei gefährlich? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Batchdatei die Verzeichnisse aus Dateinamen erstellt Software Forum 2. Okt. 2009
cmd befehl für batchdatei Security-Zone - Sicherheitslücken, Virenschutz 16. Feb. 2009
In Batchdatei den aktuellen Pfad ermitteln Software Forum 25. Okt. 2008
Hilfe bei Batchdatei gesucht: Aktuelle Zeit (time /T) in Kommandozeilenargument Software Forum 18. Feb. 2008
Batchdatei gesucht Developer Network 13. Feb. 2006