Denqbar DQ-2200, wo gehört dieses orangene Kabel hin? [gelöst]

Dieses Thema Denqbar DQ-2200, wo gehört dieses orangene Kabel hin? [gelöst] im Forum "FME-Generator.de Support Forum Deutschland" wurde erstellt von PoWl, 24. Aug. 2016.

Thema: Denqbar DQ-2200, wo gehört dieses orangene Kabel hin? [gelöst] Hi, da vorige Woche zwei Idioten meinen DQ-2200 aus Böswilligkeit in einen seichten Weiher geschmissen haben war...

  1. Hi,

    da vorige Woche zwei Idioten meinen DQ-2200 aus Böswilligkeit in einen seichten Weiher geschmissen haben war dieser innen drin überall voller sandigem brabbel und ich bin gerade dabei ihn zu reinigen. Beim Zusammenbau ist mir jedoch aufgefallen, dass vom Inverter-Modul aus ein kurzes orangenes Kabel mit Ringöse abgeht, von dem ich nun überhaupt nicht mehr weiß, wo es angeschraubt war. :frown:

    Ich habe hier von der linken Seite des Generators fotografiert, an dem sich auch die große Serviceklappe befindet. Rein von der Länge des Kabels her kann die Öse eigentlich nur entweder am Seilzugstarter oder unten am Metallkörper(Kühlkörper) des Inverter-Moduls, wo es auch befestigt ist, verschraubt sein. Das Kabel "fällt" auch so, dass es eher in Richtung Seilzugstarter zeigt und die Länge wäre hier auch ziemlich ideal. Aber ich will das jetzt nicht einfach so da festschrauben und am Ende geht mir der Generator in Rauch auf.

    Mit einem Multimeter kann ich vom orangenen Kabel aus auch nirgendwo durchgang messen. Das Motorgehäuse und der untere Metallrahmen haben Durchgang zueinander und sind auch mit PE verbunden. Die Schraube des Seilzugstartergehäuses hat aber keinen Durchgang, scheint also irgendwie isoliert zu sein weshalb es wohl auch keinen Sinn machen würde, hier das orangene Kabel zu verschrauben. Auf der anderen Seite des Inverter-Moduls ist noch mal so ein orangenes Kabel an dessen Metallkörper verschraubt, allerdings hat es zu dem losen orangenen Kabel keinen Durchgang. U.A. wäre die Unterseite des Inverter-Moduls auch eine ziemlich ungünstige Stelle, um dort so eine Ringöse festzuschrauben und damit eine Leitfähige Verbindung zwischen Metallkörper und Kabel zu schaffen. Das hätte man dann wohl eher oben festgeschraubt.

    Hätt ich doch blos aufgepasst beim Auseinanderschrauben aber ich weiß wirklich nicht, wo das Ding herkommt. Kann mich jemand aufklären? :banghead:

    lg, Paul
     

    Anhänge:

  2. Anzeige
  3. Hallo PoWl,
    schau mal hier:
    dq2200
  4.  
  5. So. Dank dem hervorragenden Support von Denqbar konnte ich das Problem lösen! Die Ringöse des orangenen Kabels wird tatsächlich unterhalb des Inverter-Moduls zwischen der gelben Isolierplatte und dem Metallkörper des Inverter-Moduls eingeklemmt. Damit bekommt das orangene Kabel eine leitende Verbindung zum Metallkörper des Moduls. Ich verstehe zwar nicht, warum man sich da so einen Spagat leistet, anstatt einfach an passender Stelle am Metallkörper ein Gewinde vorzusehen, das Kabel intern damit irgendwie zu verbinden oder es einfach ein paar cm. länger zu machen damit man es oben an dem ohnehin schon verschraubten Blech befestigen kann, wo auch das andere orangene Kabel befestigt ist, aber.. wie auch immer. Jetzt kann ich meinen Generator endlich wieder zusammenschrauben :)

    Großes Lob an den Denqbar-Support, der sich wirklich bemüht hat, mein Problem zu lösen und mich extra angerufen hat!
     
  6. So etwas will man hier eigentlich gar nicht hören :D
    Na gut, ist ja auch nicht das Denqbar-Forum :no:
     
  7. Es geschehen noch Zeichen und Wunder ....
     
  8. Anzeige
  9. Hallo PoWl,
    schau mal hier:
    dq2200
  10.  
Die Seite wird geladen...

Denqbar DQ-2200, wo gehört dieses orangene Kabel hin? [gelöst] - Ähnliche Themen

Forum Datum
Erfahrung : 1,2 kW Digitaler Inverter Stromerzeuger, Denqbar DQ-1200 / FME XG-SF1000 FME-Generator.de Support Forum Deutschland 26. Okt. 2016
Denqbar DQ2600 Problem beim Display anschließen. FME-Generator.de Support Forum Deutschland 26. Juli 2015
Denqbar will nicht mehr.Kein Strom.Suche Service Manual FME-Generator.de Support Forum Deutschland 26. Juni 2015
Denqbar DQ-2000D mit geringer Drehzahl FME-Generator.de Support Forum Deutschland 12. Juni 2014
Ein Denqbar-Problem FME-Generator.de Support Forum Deutschland 24. Okt. 2012