Fake-Stick

Diskutiere Fake-Stick im Hardware Forum Forum im Bereich Hardware & Software Forum; Gibt es ein Tool, mit dem man defekte Zellen auf einem Usbstick markieren bzw. sperren kann? Habe einen angeblichen 128GB stick bekommen, der aber...
  • Fake-Stick Beitrag #1
schlurch

schlurch

Bekanntes Mitglied
Dabei seit
06.05.2003
Beiträge
6.763
Reaktionspunkte
35
Gibt es ein Tool, mit dem man defekte Zellen auf einem Usbstick markieren bzw. sperren kann?
Habe einen angeblichen 128GB stick bekommen, der aber nur real 32GB hat. Eine Überprüfung mit CHKFlsh hat ergeben, dass der stick bis auf wenige Zellen ok ist, und würde ihn gerne nutzen
 
  • Fake-Stick Beitrag #2
femi

femi

Super-Moderator
Teammitglied
Dabei seit
08.12.1998
Beiträge
6.886
Reaktionspunkte
3
Das Problem liegt hier meist am Format.
>32GB benötigt exFat oder NTFS
Mit Tools wie HP USB Disk Storage Format Tool geht das besser als mit windoof.
 
  • Fake-Stick Beitrag #3
schlurch

schlurch

Bekanntes Mitglied
Dabei seit
06.05.2003
Beiträge
6.763
Reaktionspunkte
35
Hatte den Stick mit Win unter Exfat und NTFS formatiert und jeweils 32GB, was auch als Gerätestandard angezeigt wurde . Bei der Formatierung mit dem HP Tool komme ich jetzt auf 114GB.
Kann ich dem ohne stundenlangen Test mit H2testw oder CHFlsh trauen?
 
  • Fake-Stick Beitrag #4
fox99

fox99

Bekanntes Mitglied
Dabei seit
27.11.1999
Beiträge
3.948
Reaktionspunkte
27
Ort
Omicron Persei 8
Wenn du weißt wie der Controller sein Wearleveling macht...
 
  • Fake-Stick Beitrag #5
schlurch

schlurch

Bekanntes Mitglied
Dabei seit
06.05.2003
Beiträge
6.763
Reaktionspunkte
35
  • Fake-Stick Beitrag #6
schlurch

schlurch

Bekanntes Mitglied
Dabei seit
06.05.2003
Beiträge
6.763
Reaktionspunkte
35
.uploaded oder PF haben wohl ein Problem :(
Jedenfalls ist der Test fehlerfrei durch gelaufen
 
Thema:

Fake-Stick

ANGEBOTE & SPONSOREN

https://www.mofapower.de/

Statistik des Forums

Themen
213.181
Beiträge
1.579.177
Mitglieder
55.881
Neuestes Mitglied
TwylaLayne
Oben