Ich hab mich gegooglet…

Dieses Thema Ich hab mich gegooglet… im Forum "Wirtschaft, Ebay, Berufe & Rechtsfragen" wurde erstellt von Gravity, 28. Jan. 2014.

Thema: Ich hab mich gegooglet… und leider auch was gefunden. Da Google leider sonst nichts zu meiner Person liefern kann hat es sich Daten aus dem...

  1. und leider auch was gefunden.
    Da Google leider sonst nichts zu meiner Person liefern kann hat es sich Daten aus dem Usenet geangelt. Damals vor 2000 gehörte es zur Netiquette mit Klarnamen zu schreiben, was sich heute rächt, wenn man den Job wechseln möchte.
    Weiß jemand wie und wo man Google mitteilen kann dass sie diese URL nicht mehr liefern sollen?

    Sie sind quasi ja selber Betreiber des Dienstes.
    https://support.google.com/webmasters/answer/164734?hl=de
    https://support.google.com/websearch/troubleshooter/3111061

    Hier finde ich leider nicht mal einen AP den ich mein Anliegen schildern könnte.

    http://www.webanhalter.de/1217-anleitung-name-google.html
    Hilft auch nicht bei Google angeboten.
     
  2. oh, das ist mist... ich hatte auch mal so ein problem. da hatte ich mich bei einem forum angemeldet und nachdem ich wusste, dass es eigentlich eine seriöse onlinezeitschrift ist, auch mit dem richtigen namen. das problem war nur, dass bei den beiträgen nicht der nickname, sondern der echte volle name angezeigt worden ist...

    den fehler habe ich dementsprechend nie wieder gemacht ;) den betreibern mit konsequezen gedroht und etliche emails geschrieben (zuerst freundlich - dann zunehmend ernster - mit einschaltung eines anwalts - dann mit knochenbrüchen gedroht ... das letzte war ein scherz ;))
     
  3. Lässt sich im Usenet selbst nix mehr machen, Nickname ändern oder so?
     
  4. Ähh... Usenet ist kein Provider...
    Ds stammt noch aus der Prä Forum Zeit. Denk an Mailinglisten. Was geschrieben wurde ist geschriebe. das ist grundsätzlich egal weil da keiner (mehr) sucht von den BWL studierten.

    MRsPower: Google drohen? ja wie den? Mit Rechtsschutzt und dann soll es ein Anwalt regeln?
     
  5. So geil, ich auch und es kommt mein Xing-Profil und mein Facebook-Account an 1. und 2. Stelle. Das Internet vergisst nichts !!