Innenminister fliegt zur PRISM-Aufklärung in die USA und macht sich lächerlich

Dieses Thema Innenminister fliegt zur PRISM-Aufklärung in die USA und macht sich lächerlich im Forum "Privatsphäre" wurde erstellt von the ubm, 14. Juli 2013.

Thema: Innenminister fliegt zur PRISM-Aufklärung in die USA und macht sich lächerlich http://www.heise.de/newsticker/meldung/Friedrichs-PRISM-Aufklaerungstrip-Innenminister-verteidigt-Ueberwachung-und-er...

  1. http://www.heise.de/newsticker/meld...achung-und-erntet-scharfe-Kritik-1917060.html

    Für diese Aussage erntet er scharfe Kritik u.a. von den Linken oder der SPD. Diese Steuergeldverschwendung hätte sich der Typ echt sparen können. So etwas dämliches, fliegt darüber um für Aufklärung zu sorgen und dann kommt er zurück und sagt "PRISM ist völlig ok". Was haben wir nur für hochbezahlte Politiker mit so wenig Grips? Wenn man den nach Intelligenz bezahlen würde, hätte er weniger als ein Leiharbeiter.
     
  2. Hinfliegen musste er, das Ergebnis war vorauszusehen.

    Da hätte auch jeder andere Politker jeder anderen Partei hinfliegen können, das Ergebnis wäre immer das Gleiche gewesen. Man kann davon ausgehen, dass es da praktisch keinerlei Handlungsspielraum gibt.

    Evt. läuft etwas auf unteren, nicht so offiziellen Ebenen.
     
  3. Sehe ich auch so. Nur weil eine Karte offen liegt, muss sich der Spieler nicht genötigt fühlen und das ganze Blatt auf den Tisch legen. Naiv ist, wer anderes erwartet...

    Ob er wirklich hin fliegen musste? Gewiss nicht. Da hat sich nur einer vorangestellt und gesagt: Den Flug lass ich mir geben und geschrien "ich mach das"...
     
  4. Wir haben aber zum Glück nur den einen Innenminister, auch wenn´s nicht gerade ein strahlender Stern ist :D
     
  5. Das glaube ich eher nicht. Diesbezüglich werden sich die Amis nicht die Butter vom Brot nehmen lassen.

    Ich finde nur seine 180-Grad-Wende ziemlich lächerlich, auch wenn das Ergebnis vorher abzusehen war. Aber er hätte die Chance gehabt, ehrlich zu sein, aber jetzt hat erst mit dem Versuch, seine Glaubwürdigkeit zu erhalten, genau diese verspielt.
     
Die Seite wird geladen...

Innenminister fliegt zur PRISM-Aufklärung in die USA und macht sich lächerlich - Ähnliche Themen

Forum Datum
Innenminister Friedrich: "Sicherheit ist ein Supergrundrecht" Privatsphäre 17. Juli 2013
Bayerns Innenminister Herrman will öffentliche Verkehrsmittel komplett überwachen Privatsphäre 6. Apr. 2013
Innenminister Friedrich fordert Ende der Anonymität im Internet Privatsphäre 7. Aug. 2011
Niedersachsens Innenminister fordert Handy- und PC-Verbot für "Gefährder" Aktuelles Zeitgeschehen 17. Nov. 2010
Überwachter Innenminister Österreichs kündigt seine Auftritte nur noch Tags zuvor an Privatsphäre 14. Jan. 2008