LIVE Erfahrungsbericht GEZ

Dieses Thema LIVE Erfahrungsbericht GEZ im Forum "Privatsphäre" wurde erstellt von Kalle-Klump, 14. Dez. 2004.

Thema: LIVE Erfahrungsbericht GEZ Nachdem ich mit mein Favoriten in dieser Zone (GEZ : wie sie funktioniert... der Inkasso-Riese mit dem Stasi-Image)...

  1. Nachdem ich mit mein Favoriten in dieser Zone (GEZ : wie sie funktioniert... der Inkasso-Riese mit dem Stasi-Image) schon öfter und immer wieder gern gelesen habe, kam nun auch für mich der Wahre Moment: Ich habe kein Fernseher, kein Radio, kein Empfangsgerät dritter Art und kein Autoradio, kein Internetradio, ... kurz gesagt: Ich erfüll nicht mehr die Voraussetzung zur Gebührenpflicht :st: . Um es vorweg zu nehmen: JA, ich sehe noch fern. Allerdings nicht in meiner Wohnung und auch nicht auf einem eigenen Fernseher... [​IMG]

    Also schnell das Formular von der GEZ.de herunterladen und ausfüllen! www.gez.de...... momemt mal. Wo war das Dokument nochmal? Nach zwei Tagen fand ich es endlich. Haben die ein Timer eingebaut? Den Link hatte ich meines Erachtens schon ein paar mal aufgerufen - aber erst am zweiten Tag war das Abmeldeformular da... :confused:


    Egal. Schnell ausgefüllt, ausgedruckt und per FAX wech (weil ich da ne EmpfabgsDOKU hab!):

    [​IMG]

    Nach ein paar Tagen Geduld rürten sich die Jungs auch. Und wie ich es nicht anders erwartet habe, wollten sie mich auch nicht gehen lassen.... [​IMG]

    [​IMG]

    Da ich textlich nicht ganz auf der Nase gefallen bin, machte ich mir die Freude den folgenden Text ebenfalls per Fax gestern zu versenden:

    Mal sehen, wat als nächstes kommt... :lach: :res:

    Tschüß GEZ! :hal:
     
  2. Saubere Aktion :goil:

    halte uns auf dem laufenden was die Jungs weiter machen
     
  3. :goil: :goil: Super! Mach die Jungs ruhig nieder! ;) :goil:

    Mir wird so etwas ähnliches auch noch drohen. Bin jetzt 18, wohne aber noch bei meinen Eltern. Wahrscheinlich werden die mich auch bald anschreiben, da ich keine Geräte gemeldet habe.
    Ich bin doch ab 18 Jahren Gebührenpflichtig, oder? Egal, wo ich wohne, wenn ich nur einen Radio/Fernseher habe?

    Halte uns auf dem Laufenden :),
    Stefan
     
  4. finde ich Klasse :D

    Ich finde, ALLE sollten das machen. Brief, Fax, Anrufe, pers. Besuche...

    macht sie platt durch Masse :D

    Aber sau genial formuliert... echt Top :)
     
  5. :goil: :res:

    Ich bin die erst nach 4 jahren losgeworden, da bin ich umgezogen! :ja:

    ..und irgendwann hatten die meinen Namen wieder, meine Kinder waren da schon da. Selbst bei den Kindern fragen die nach. So musste ich wohl in den sauren Apfel beißen und mich wieder anmelden.


    Juliet
     
  6. kalle...echt fein formuliert...aber die lassen so schnell nicht los, bin mal gespannt, was da noch kommt!
     
  7. LHB
    LHB
    Ich hab mich Ende Spetember abgemeldet (also zum 30.09.2004) und angegeben, Haushaltsauflösung und Verkauf der Geräte.

    Die Abmeldung ist sofort durchgegangen, das Guthaben wurde gutgeschrieben (so schnell sind die in der Buchhaltung wohl nicht) und seitdem nie mehr was von denen gehört!
     
  8. Nein ,solange Du beim Eltern wohnst mußt Du nicht zahlen,ich gehe davon aus das deine Eltern GEZ zahlen,dies ist dann für den kompletten Haushalt.
    In Deier Situation,mußte ich nie zahlen ist allerdings auch schon über 10 Jahre her.
    Wecke keine schlafende Hunde ;)
     
  9. LHB
    LHB
    www.gez.de - FAQ

    [font=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]11. Müssen Kinder, die im Haushalt der Eltern leben und Rundfunkgeräte zum Empfang bereithalten, Rundfunkgebühren zahlen?
    Haushaltsangehörige (z.B. Kinder, Großeltern) müssen Geräte dann selbst anmelden, wenn sie eigenes Einkommen – wie BAFöG, Ausbildungsvergütung, Rente – haben, das den Sozialhilferegelsatz übersteigt (die Höhe des Satzes erfahren Sie beim zuständigen Sozialamt).
    Trifft dies nicht zu, sind die Rundfunkgeräte nicht anmelde- und gebührenpflichtig, sofern für den Haushalt bereits Rundfunkgeräte angemeldet sind.
    [/font]
     
  10. Es muss auch bei den Eltern extra bezahlt werden, wenn du ein eigenes Einkommen hast.
    mfg falko
     
Die Seite wird geladen...

LIVE Erfahrungsbericht GEZ - Ähnliche Themen

Forum Datum
Western Digital Live Tv mit NAS verbinden (Buffalo Linkstation) Heimkino, Receiver, Satelliten- & Digitaltechnik 19. Nov. 2014
kaspersky live diskinstallieren?? wie? Software Forum 8. Feb. 2013
kaspersky live diskinstallieren?? wie? Software Forum 8. Feb. 2013
Suche (live-)Stream: USC Trojans vs UCLA Bruins Rund um den Sport 17. Nov. 2012
Coveranzeige bei WinAmp und Live Streams Software Forum 2. Okt. 2011