Mehrere WLAN-APs im Haus

Dieses Thema Mehrere WLAN-APs im Haus im Forum "Netzwerke Forum" wurde erstellt von Flex, 21. Dez. 2013.

Thema: Mehrere WLAN-APs im Haus Ich habe bei mir 3 WLAN Accesspoints im Haus verteilt. Trotzdem bekomme ich immer wieder Verbindungsabbrüche, wenn...

  1. Ich habe bei mir 3 WLAN Accesspoints im Haus verteilt. Trotzdem bekomme ich immer wieder Verbindungsabbrüche, wenn ich mich mit dem Gerät bewege.

    Ich habe folgende Einstellungen vorgenommen:

    SSID: überall die gleiche
    Verschlüsselung: 2 x WPA, 1 x WPA2 (überall der gleiche Key), hatte es auch schon mit 3 x WPA versucht, das hat auch keinen großen Unterschied gebracht
    Kanal: Jeder AP hat einen eigenen Kanal, da ich gelesen hatte, dass sich Geräte auf unterschiedlichen Kanälen stören können und dadurch auch die Leistung erheblich einbrechen kann.

    Wie konfiguriere ich am Besten die APs, damit es keine Verbindungsabbrüche mehr gibt?
    Auf die Repeater-Funktion habe ich auf Grund Leistung verzichtet.

    Hat einer von euch auch mehrer APs im Einsatz?
     
  2. Anzeige
  3. Ich schieb das Thema nochmal hoch, Problem besteht unverändert.
     
  4. Najo ich kann dir nur dazu raten wenn du wirklich Roaming brauchst auf ein Business System zu setzen das Roaming von Haus aus unterstützt. Bei solchen Systemen kannst du überall umher wandern und merkst nichts das du von W-Lan A auf W-Lan B umspringst. Dazu kommt noch Lastverteilung und und und...
     
  5. und so eines wäre z. B.?
     
  6. ganz ehrlich ich habe keine praktische erfahrung damit.
    Schaue einfach mal nach W-Lan Controller.
     
  7. Ich hoffe das hast du selbst beachtet. Aber ganz leichte Frage, welche W-Lan Kanäle hast du denn jeweils eingestellt?

    Nen Kommilitone von mir hat ne Arbeit zu Live-Videoübertragung über W-Lan geschrieben und dabei ähnliche Probleme gehabt und gelöst, soweit ich mich erinnere. Ich glaube der hatte TP-Link Router verbaut. Dass die speziell für Handovers konzipiert waren, wäre mir neu. Es gibt wohl ein paar Parameter, die man beachten kann, damit es funktioniert. Ich kann ihn ja mal fragen.
     
  8. Ja, frag ihn bitte mal, wie er das gelöst hat!

    Ich habe beides versucht, also alle drei WLAN-APs mit dem gleichen Kanal und jetzt laufen alle auf unterschiedlichen, weil das eigentlich empfohlen wird. Macht jedoch in Bezug auf das Problem keinen Unterschied.
     
  9. normal müssen die AP ja (via Lan) miteinander kommunizieren welche Signalstärke der Client hat.
    Wie wollte man das machen ohne einen Controller?
     
  10. Welche Kanäle konkret?
     
  11. Anzeige
Die Seite wird geladen...

Mehrere WLAN-APs im Haus - Ähnliche Themen

Forum Datum
Zwei Dateien in mehrere Ordner kopieren (300 Stk.) Software Forum 10. Juni 2014
OCH´s mehrere User Filesharing & One-Click-Hoster 26. Aug. 2013
Demonstration gegen Internetüberwachung, Sa 27.7.13, mehrere Städte Privatsphäre 16. Juli 2013
Daten über mehrere Festplatten wiederfinden/verwalten Software Forum 4. Mai 2013
Mehrere Probleme mit WLAN zwischen 2 PC's Netzwerke Forum 1. Sep. 2005