Microsoft liest Skype-Chat mit

Dieses Thema Microsoft liest Skype-Chat mit im Forum "Privatsphäre" wurde erstellt von Egal88, 15. Mai 2013.

Thema: Microsoft liest Skype-Chat mit Heise Security hat festgestellt und nachvollziehen können, dass Microsoft den Skype-Chat mitliest und übertragene...

  1. Anzeige
  2. Vielen Dank für die überaus wichtige Meldung, Egal88! :thumbup:

    Das ist echt ein starkes Stück, vor allem, weil Skype zuvor immer damit geworben hatte, abhörsicher zu sein, und auch gegenüber Druck seitens der Regierungen nicht nachzugeben!

    Großer Umfaller bei Microsoft! :rolleyes:

    Dient aber seitens Microsoft, laut diesem heise.de-Artikel, aber in erster Linie dem Selbstzweck!

    Aus Sicherheitsgründen habe ich damals den Windows Live Messenger (MSN Messenger) weggelassen...

    Aber dafür kann Skype IMMER NOCH KEIN Offline-Messaging, was der Windows Live Messenger bereits schon konnte und selbst bei ICQ schon mehr als 15 Jahre (!!!) Standard ist!

    Tze! :thumbdown:

    Desolat!
     
  3. Nun ja, 100% Sicherheit, wird es nie geben aber man muss es dem Lauscher ja nicht so einfach machen... :)

    *CryptoCat

    http://powerforen.de/forum/showthread.php?t=246740

    *...für´nen "Sabbelquicki" zwichendurch - voll ok.

    Aber obacht, NUR in Verbindung mit TOR nutzen !!!


    *TORChat

    http://www.chip.de/downloads/TorChat_30053284.html

    *...habs zwar installiert - nutze es aber kaum.

    Verschlüsselung mit OTR:

    http://klaue.net16.net/anleitungen/otr.php


    *CryptoChat 4 : A simple Crypto Chat for Skype (TM)

    http://www.cryptochat4.com/skype/default.aspx

    *...CC4S nutze ich u.a. auch.

    https://cryptobin.org/ <<--- ...auch interessant - ok, dass hat mit dem klasischem "Chat" jetzt nicht so viel am Hut - aber schaut selbst. :)
     
  4. Danke für den Heise-Artikel, der ist sehr interessant.

    Allerdings finde ich nichts verwerfliches an der Hartnäckigkeit mit der Skype Peer to Peer Verbindungen aufbaut. Das hat den entscheidenden Vorteil, dass man die Gespräche zentral nicht abhören kann. Wenn man über Skype telefoniert und sich die IP des Gegenübers durchsagen lässt und sieht, dass die Audiodaten anstatt wie sonst immer an seine IP jetzt plötzliche an eine andere IP gehen, kann man einen Lauscher in der Leitung vermuten.
     
  5. Danke für den Hinweis!
    Sehr interessant. Naja, nachdem die Xbox One kein Freund des Datenschutzes ist kann ich mir das bei Skype genauso vorstellen.
     
  6. Ich rede auch nicht vom Privat-Chat und abhören, sondern der Möglichkeit, damit in kleinen Firmennetzwerken, die Firewall an manchen Stellen ad absurdum zu führen.
    Bei der Securepoint RC200 hier ist das ohne Probleme möglich.
    Verwerflich mag das nicht sein, aber ein KO-Kriterium für ein kleines Konferenzsystem kann es sein.
     
  7. Update:
    Mittlerweile wird bei Skype nicht mehr abgehört. Ok.. abgehört vielleicht schon, aber die links werden nicht mehr direkt mit aufgerufen seitens Microsoft.
     
  8. Quelle?! :kaffeepc:
     
  9. Stimmt hätte ich noch mal mit dazu packen sollen ;)

    http://www.heise.de/security/artike...-zu-Skypes-ominoesen-Link-Checks-1865370.html

    zitat:
     
  10. Anzeige
Die Seite wird geladen...

Microsoft liest Skype-Chat mit - Ähnliche Themen

Forum Datum
www.microsoft.de bei Windows XP Fehler: Server nicht gefunden Telefon und Internet 9. Apr. 2016
Microsoft PowerPoint Problem Software Forum 8. Nov. 2015
Malware: Microsoft erzwingt Umleitung von Domains des DynDNS-Diensts NoIP Telefon und Internet 1. Juli 2014
LKA warnt vor falschen Microsoft-Mitarbeitern Security-Zone - Sicherheitslücken, Virenschutz 15. Feb. 2014
Microsoft will Zuschauer beim Film-Schauen Filme, max. Personenanzahl darf schauen Privatsphäre 7. Nov. 2012