Notebook soll booten nach Netzteilanschluss - Frohes Neues Jahr

Dieses Thema Notebook soll booten nach Netzteilanschluss - Frohes Neues Jahr im Forum "Hardware Forum" wurde erstellt von Talk, 1. Jan. 2015.

Thema: Notebook soll booten nach Netzteilanschluss - Frohes Neues Jahr Frohes Neues Jahr allen zusammen, :winken: ich überlege mir diese Tage ein neues Notebook zu zulegen. Es muss drei...

  1. Frohes Neues Jahr allen zusammen, :winken:

    ich überlege mir diese Tage ein neues Notebook zu zulegen. Es muss drei Dinge erfüllen:

    1) Ein vernünftiges Preis/Leistungsverhältnis :grins:
    2) nicht mehr als 700 Schleifen kosten
    3) Das Wichtigste: es MUSS booten, nachdem die Netz/Stromversorgung hergestellt wurde.

    Ich will das Teil unter den Monitor packen, ( daher muss es booten können, wenn der Stecker vom Netzteil sitzt ;) Es soll hauptsächlich als Desktop Ersatz zum Einsatz kommen, dennoch die Option , falls mal benötigt, auch mobil damit sein können. Daher kein Desktop PC. Es muss natürlich eine annehmbar, vergleichbare Leistung, Prozessor, Grafikkarte vorhanden sein. Eine SSD muss nicht bei Kauf dabei sein, die kann ich auch zusätzlich nachkaufen wenn das Angebot stimmt.

    Ich dachte da so an Lenovo Notebooks, die haben i.d.R. ein vernünftiges Preis/Leistungsspektrum . Nachteil ist aber heute bei den meisten Notebooks der Mittelklasse , das ich nur rudimentär ins Bios /UEFI komme. Also WOK, oder Boot on Power Features fallen daher schon bei den mir bekannten Notebooks weg.

    Wer hat da die goldene Idee für mich ?? :)
     
  2. Anzeige
  3. Akku raus nehmen und im Bios "Booten, wenn AC Back" einstellen.

    Oder wie die Funktion genau heißt.
     
  4. leider kommt man heutzutage nicht mehr in die erweiterten Einstellungen bei Mittelklasse Notebooks um so etwas Schönes wie AC Back, etc. einzustellen.
     
  5. Anzeige