NSA belauscht Vereinte Nationen (UN), absoluter Rechtsbruch

Dieses Thema NSA belauscht Vereinte Nationen (UN), absoluter Rechtsbruch im Forum "Privatsphäre" wurde erstellt von the ubm, 26. Aug. 2013.

Thema: NSA belauscht Vereinte Nationen (UN), absoluter Rechtsbruch http://www.spiegel.de/politik/ausland/nsa-hoerte-zentrale-der-vereinte-nationen-in-new-york-ab-a-918421.html...

  1. http://www.spiegel.de/politik/ausla...ereinte-nationen-in-new-york-ab-a-918421.html

    Die Amis erlauben sich alles und keiner sanktioniert dies.

    Sofort stürmen und dichtmachen, aber traut sich mal wieder keiner unserer Waschlappenpolitiker, weil die genauso mit drinhängen.

    Na das wollen wir doch hoffen, dass die Beziehung zu den Amis endlich mal abkühlt und keiner sie mehr verehrt, dieses niederträchtige Bespitzelungsvolk.
     
  2. ui, es hat noch niemand gepostet? dann mach ich das mal:

    die vereinten nationen haben doch nichts zu verbergen oder?
    und die bespitzelten nationen doch auch nicht oder?
    dann ist doch alles toll, denn wer nichts zu verbergen hat, braucht die überwachung nicht zu fürchten :)


    naja, nun mal im ernst:
    klar wirds zeit, den amis da mal kräftig in den arsch zu treten, aber politiker können nur arsch kriechen :(