P III 533 Multiplikator ?

Diskutiere P III 533 Multiplikator ? im Hardware Forum Forum im Bereich Hardware & Software Forum; grosse diskusion um den P III 533 welchen fixen multiplikator hat dieser? angeblich 4X ? kann doch nicht sein das intel davon ausgeht das ich mit...
  • P III 533 Multiplikator ? Beitrag #1
M

mau

Neues Mitglied
Dabei seit
09.01.2000
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Ort
wien
grosse diskusion um den P III 533 welchen fixen multiplikator hat dieser?

angeblich 4X ?
kann doch nicht sein das intel davon ausgeht das ich mit einen FSB von 133mhz fahren muss um die 533 zu ereichen?
für mich heist die bezeichnung am CPU das er auch 133mhz verträgt aber nicht vorgeschrieben ist , ODER ?

danke mau
 
  • P III 533 Multiplikator ? Beitrag #2
W

Wiking

Bekanntes Mitglied
Dabei seit
14.11.1999
Beiträge
2.602
Reaktionspunkte
0
Der Multiplikator ist tatsächlich 4x
Intel setzt wahrscheinlich vorraus das du dir ein Board mit i820 Chipsatz zulegst.
 
  • P III 533 Multiplikator ? Beitrag #3
_Uzul_

_Uzul_

Bekanntes Mitglied
Dabei seit
02.07.1999
Beiträge
3.357
Reaktionspunkte
0
Ort
Hinter'm Mond
meiner meinung nach gibbts doch eben solche p3 prozzis die nen fsb von 133 sozusagen voraussetzen...

..... :supergrin: :supergrin: :supergrin: .....

.-=[ois isy]=-.
 
  • P III 533 Multiplikator ? Beitrag #4
F

Fossy

Bekanntes Mitglied
Dabei seit
18.12.1998
Beiträge
185
Reaktionspunkte
0
Ort
Lila Zimmer
Tja, es ist wirklich so, ausser Du hast ein Engineering Sample (stimmt die Schreibweise ??).
Aber das ist ja nix neues. Seit etwa dem P II 350 ist das so. Du kannst also immer berechnen, wie Dein Multiplikator ist.
Beim 600 ist das ganz witzig

6 * 100 = 600
4,5 * 133 = 600

Und den gibts als Coppermine oder Klamath, also ganz toll. Danke Intel.

cu 4c :)
 
  • P III 533 Multiplikator ? Beitrag #5
P

paterbraun

Bekanntes Mitglied
Dabei seit
07.03.1999
Beiträge
844
Reaktionspunkte
0
Ort
Ich muss weg!
käse...für was i820 chipsatz. es geht genauso mitdem guten alten BX chipsatz, intal 810 geht sogar auch.
cu
PaTeR
 
  • P III 533 Multiplikator ? Beitrag #6
W

Wiking

Bekanntes Mitglied
Dabei seit
14.11.1999
Beiträge
2.602
Reaktionspunkte
0
Mit dem BX-Chipsatz würdest du bei 133Mhz deine restlichen Komponenten über der Spezifikation betreiben. (AGP,PCI,IDE)
Einige Teile in deinem PC könnten dir das sehr übel nehmen.(ich spreche aus Erfahrung)
Und der i810 ist keine Alternative hat meines Wissens nach nicht mal einen AGP-Port.
Gruss Wiking
 
  • P III 533 Multiplikator ? Beitrag #7
P

paterbraun

Bekanntes Mitglied
Dabei seit
07.03.1999
Beiträge
844
Reaktionspunkte
0
Ort
Ich muss weg!
sicher, aber es gibt ja die vooodoo3 pci noch. Habe auch meinen Celeron (bei Games) bei fsb 83 laufen, auf der Geforce is n fetter cooler...
cu
PaTeR
 
Thema:

P III 533 Multiplikator ?

ANGEBOTE & SPONSOREN

https://www.mofapower.de/

Statistik des Forums

Themen
213.182
Beiträge
1.579.181
Mitglieder
55.881
Neuestes Mitglied
TwylaLayne
Oben