Renovierungsklauseln Mietvertrag

Dieses Thema Renovierungsklauseln Mietvertrag im Forum "Wirtschaft, Ebay, Berufe & Rechtsfragen" wurde erstellt von Klinke, 26. Okt. 2014.

Thema: Renovierungsklauseln Mietvertrag Ich habe eigentlich nur eine kurze Frage: Stimmt es was hier steht:...

  1. Ich habe eigentlich nur eine kurze Frage:
    Stimmt es was hier steht:
    http://www.anwalt.de/rechtstipps/sc...nwirksame-quotenabgeltungsklausel_047932.html

    Es geht um die Quotenabgeltungsklausel (in der ist vereinbart nach welcher Mietdauer welcher Anteil vom Mieter bei der Renovierung zu leisten ist).

    usw.

    Ich finde dazu bei google wiedersprüchliche Aussagen. Der Link von mir sagt eindeutig aus, dass diese unwirksam ist (sofern ich den richtig verstanden habe). Ich habe aber auch andere Links gefunden, die jünger sind und wo die Gerichte angeblich aktuell noch drüber debattieren.

    Daher die Frage, ist diese Klausel aktuell unwirksam und damit sämtliche weitere Renovierungsklauseln im selben Vertrag? Der Mieter dadurch also nicht dazu verpflichtet zu renovieren, egal in welchem Zustand sich die Wohnung befindet?


    Und wenn ja, ist diese Klausel generell unwirksam oder kann sie wirksam werden, in dem Zusätze hinzugefügt werden, wie bspw.
     
  2. Eigentlich ist es in deinem link ausführlich beschrieben:
    Praxishinweis:
    Nach dieser neuerlichen BGH-Entscheidung, die jeder Mietrechtspraktiker kennen sollte, dürften zahlreiche Mietverträge keine wirksame Verpflichtung des Mieters zur Vornahme von Schönheitsreparaturen enthalten. Denn die Unwirksamkeit der obigen Klausel führt dazu, dass das gesamte Regelwerk des Mietvertrages zu Schönheitsreparaturen unwirksam ist und stattdessen das gesetzliche Leitbild gilt, wonach nicht der Mieter, sondern der Vermieter renovieren muss. Dies gilt übrigens dann auch schon während der Mietzeit: Ist die Wohnung renovierungsbedürftig, darf der Mieter den Vermieter auffordern, den Maler zu bestellen.
     
  3. Okay, verzeihung. Zumindest den Punkt kann man in m einem Fragenkatalog streichen. :zwinker:
    Es ist nur so, dass sich bei mir grad ein par Ereignisse überschlagen haben und ich mich derzeit um haufenweise Dinge gleichzeitig kümmern muss, die bereits bis morgen abgearbeitet sein müssen und da habe ich gerade den Kopf voll. :eek:h!:

    Mir geht es nur noch darum ob diese Unwirksamkeit so tatsächlich zurtrifft, und ich es im Falle des Falles es auf einen Rechtsstreit ankommen lassen kann ohne einen ungewissen bzw. negativen Ausgang befürchten zu müssen.
     
  4. Vor Gericht und auf hoher See ist man allein in Gottes Hand ;)
    Rede mit deinem Vermieter über deine Sicht der Dinge, dann wird er schon mit irgendwas kommen.
    Rechtsauskünfte sind nicht erlaubt und wären auch allein aufgrund der wenigen Fakten nicht möglich.
    Grundsätzlich sehe ich deine Position aber nicht so schlecht.
     
  5. true story...
     
Die Seite wird geladen...

Renovierungsklauseln Mietvertrag - Ähnliche Themen

Forum Datum
Vorlage für Mietvertrag gesucht Wirtschaft, Ebay, Berufe & Rechtsfragen 12. Apr. 2013
kabelvertrag im mietvertrag Wirtschaft, Ebay, Berufe & Rechtsfragen 8. Sep. 2011
Suche Mietvertrag: Zimmer in Wohneigentum der Schwiegereltern Wirtschaft, Ebay, Berufe & Rechtsfragen 19. Sep. 2010
Mietvertrag übernhemen! Wirtschaft, Ebay, Berufe & Rechtsfragen 14. Juli 2004
Darf die Heizung neben den Kühlschr. / Komme ich aus dem Mietvertrag?! Lifestyle - Freizeit, Urlaub, Garten, Kochen 18. Okt. 2002