Suche preiswerten, zuverlässigen WLAN-Router

Dieses Thema Suche preiswerten, zuverlässigen WLAN-Router im Forum "Hardware Forum" wurde erstellt von Fakemac, 25. Mai 2014.

Thema: Suche preiswerten, zuverlässigen WLAN-Router Habe Internet über Kabel und brauche daher einen reinen Router (ohne Modem). Bisher habe ich stets sehr günstige...

  1. Habe Internet über Kabel und brauche daher einen reinen Router (ohne Modem). Bisher habe ich stets sehr günstige Geräte <30 Euro der Firma TP-Link eingesetzt. Allerdings bin ich das Aus- und Wiedereinstöpseln, weil sich der Router mal wieder aufgehangen hat, langsam leid. Daher will ich nun ein zuverlässigeres Gerät. Wichtig ist mir:

    - es soll nicht ständig abstürzen
    - die Übertragungsrate muss lediglich OK sein, sollte im Nachbarraum aber zumindest bequemes, schnelles surfen hinbekommen. Keine dicken Decken, die überwunden werden müssten, aber Stadtwohnung, weshalb das 5Ghz Band zumindest nicht ganz uninteressant ist.
    - Stromverbrauch sollte nicht so extrem hoch sein, wie z.B. bei manchen Asus Geräten.

    Schnickschnack a la USB-Fileserver, Telefonfunktionen etc. brauche ich alles nicht. Auch reicht mir der n-Standard (ac muss nicht sein).

    Da meine Anforderungen mir eher gering zu sein scheinen, will ich eigentlich nicht so wahnsinnig viel für den Router ausgeben. Aber bei den 20-30 Euro Geräten habe ich Bedenken wegen der Zuverlässigkeiten und die Fritz-Boxen erscheinen mir eher für die Kunden mit den extrem vielen Extra-Anforderungen gebaut und bepreist zu werden.

    Welches Gerät würdet ihr einsetzen/empfehlen? Gibt es da was im 50 Euro Bereich? Taugt evtl. der Netgear R6200 was?
     
  2. Anzeige
  3. Mahlzeit,

    Ja, das kenne ich nur zu gut. Was bei mir (etwas) Abhilfe geschafft hat, ist die aktuelle Beta-Firmware (jedenfalls bei der V2 des TP-Link WA901ND, welchen ich oft eingesetzt habe) http://www.tp-link.com.de/support/download/?model=TL-WA901ND&version=V2#tbl_j
    Da steht auch als einziger Punkt: "Fixed the wireless instability and hang issue"

    Evtl. hilft es ja auch bei Dir (etwas). ;)

    Gruss, FFNB.
     
  4. Probiert! Werde demnächst berichten ob sich was verbessert hat.
     
  5. Und, wie ist es? Ich brauche auch einen billigen wlan rooter.

    Gesendet von meinem iPhone 6 gti via Holotalk
     
  6. Es gibt tatsächlich etwas seltener Abstürze, aber es gibt sie weiterhin.

    Es ist so ne Sache mit den Routern. Ich wäre z.B. bereit bis etwa 60 Euro auszugeben, wenn ich dafür ein besseres Gerät bekäme. Besser soll aber vor allem heißen "stabiler". Allerdings traue ich den Geräten in dieser Preislage auch nicht. Und Fritzboxen sind halt direkt sehr teuer.
     
  7. AC muss für mich nicht sein, aber N ist imho Pflicht. Dieser Router scheint allerdings nicht so viele Amazon-Kunden überzeugt zu haben. Zudem ist er nicht mehr erhältlich. Der aktuelle 6300er ist direkt relativ teuer und es gibt solche Kommentare:
     
  8. stimmt, ich hab mir den damals auch von Amerika über Ebay reingeholt.
    war direkt schon mit dd-wrt geflasht.

    interessant ist das die Leute die ne alternative Firmware betreiben über keine Probleme berichten.

    http://www.ebay.com/ctg/Linksys-WRT610N-270-Mbps-4-Port-Gigabit-Wireless-N-Router-/108924273

    Sent via Tapatalk
     
  9. Habe mittlerweile den nicht ganz billigen Zyxel NBG 6716 (115 Euro). Mal zu den Erfahrungen, falls einer vor ähnlichen Problemen steht.

    Äußerlich ein häßlicher Plastikkasten, das Routermenü auch kaum erkennbar besser oder schlechter als bei meinem alten TP-Link. Aber die inneren technischen Werte zählen ja:

    - seit ich das Gerät besitze (ca. 2 Wochen) keine Reboots mehr.
    - viel viel besserer Empfang als vorher (plötzlich mehr als doppelte Geschwindigkeit mit simplen n-USB-Wlan Adapter auf 2,4 Ghz Band)
    - gleichzeitig Signal auf dem 5 Ghz Band
    - funktionierendes DFS
    - sehr geringer Stromverbrauch (laut CT Test)
    - kann auch den ac-Standard (was ich allerdings nicht nutze)

    Ich bin zufrieden. Scheinbar muss man wohl doch ein wenig investieren, wenn man beim Router Qualität will.
     
  10. Also ich kaufe grundsätzlich nur noch Fritzboxen.

    Es ist einfach nervig, wenn ein Router nicht sauber läuft.

    Lieber ein paar Euro mehr ausgeben und dafür störungsfreie Funktion gewährleistet.
     
  11. Anzeige
Die Seite wird geladen...

Suche preiswerten, zuverlässigen WLAN-Router - Ähnliche Themen

Forum Datum
Suche Soundkarte mit Digitaleingang Hardware Forum 9. Dez. 2016
Suche einfaches Programm für kleine Schildchen zu drucken Software Forum 8. Dez. 2016
[Suche] The Harper Programmer für Dos Developer Network 2. Sep. 2016
Suche einen preiswerten Anbieter in USA, Mexico, Tschechei Telefon und Internet 21. Feb. 2004
Suche einen preiswerten DVD-Shop fuer Southpark DVD's Software Forum 27. Feb. 2002