Surft man über UMTS immernoch anonym?

Dieses Thema Surft man über UMTS immernoch anonym? im Forum "Telefon und Internet" wurde erstellt von SwatKomander, 29. Juli 2016.

Thema: Surft man über UMTS immernoch anonym? Hallo, surft man über UMTS immernoch anonym? Früher haben 1000e surfer über UMTS die gleiche IP bekommen. Ist das...

  1. Hallo,
    surft man über UMTS immernoch anonym?
    Früher haben 1000e surfer über UMTS die gleiche IP bekommen.
    Ist das heute auch noch so, oder haben die Provider das geändert?

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2016
  2. Anzeige
  3. Das hängt sehr von deinem Anbieter ab. Bei Vodafone wird imho nach wie vor keine Speicherung im mobilen Bereich durchgeführt.

    Der AK Vorrat hat einen Überblick zusammen gestellt: http://wiki.vorratsdatenspeicherung.de/Speicherdauer
     
  4. Ich würde eher einer Brieftaube trauen als irgendeiner Telefongesellschaft oder Behörde.
    Selbst Bewegungsabläufe können sie registrieren, da brauchst noch nicht mal eine Silbe gesprochen oder einen Buchstaben geschrieben haben.
    Abschalten, Akku raus und eine unregistrierte Wertkarte nur bei Bedarf ist noch der sicherste Weg, um nicht bespitzelt zu werden.
     
  5. Anzeige