USB Stick defekt (Fehlercode 43)

Diskutiere USB Stick defekt (Fehlercode 43) im Hardware Forum Forum im Bereich Hardware & Software Forum; Hallo! Ich habe ein Problem mit meinem USB Stick. Bisher lief er immer ohne Probleme aber seit gestern wird er von keinem Rechner mehr erkannt...
  • USB Stick defekt (Fehlercode 43) Beitrag #1
T

twinkla

Mitglied
Dabei seit
26.01.2012
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Hallo!

Ich habe ein Problem mit meinem USB Stick.
Bisher lief er immer ohne Probleme aber seit gestern wird er von keinem Rechner mehr erkannt (ich hab es schon an 4 PCs versucht und von XP bis Windows 7 alles durch).
Anstatt als neues Laufwerk erkannt zu werden, gibt Windows immer nur Fehlercode 43 zurück und schaltet den Stick ab.
Die Microsoft Hilfe sagt mir zwar, dass es sich vermutlich um einen Treiberfehler handelt aber das Tool, was man sich runterladen konnte, hat leider nichts gebracht.
Sitzt der Fehler mal wieder hinter dem PC oder muss ich von einem schwereren Problem ausgehen?
Vielen Dank schonmal im Voraus!
 
  • USB Stick defekt (Fehlercode 43) Beitrag #2
T

twinkla

Mitglied
Dabei seit
26.01.2012
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Um das Problem schonmal etwas einzugrenzen: Ich habe mich gestern noch weiter informiert und momentan deutet leider alles darauf hin, dass der Stick defekt ist (genauer gesagt der Quarz, wenn ich dieser Aussage glauben darf - da ich mich selber nicht auskenne, muss ich wohl ertstmal davon ausgehen, dass das stimmt).
Hat hier vielleicht zufällig jemand eine Ahnung, ob sich der Quarz einfach austauschen lässt oder ob es auch andere Gründe geben kann?
Die alternative wäre professionelle Datenrettung und soweit ich weiß, kann das recht teuer werden :(
 
  • USB Stick defekt (Fehlercode 43) Beitrag #3
cyx90

cyx90

Bekanntes Mitglied
Dabei seit
15.01.2012
Beiträge
2.706
Reaktionspunkte
6
Ort
Deutschland
Hallo,
Schau mal hab ich im Netz gefunden, vielleicht hilft es dir.

Einen XP Rechner suchen (Freund fragen) USB Stick anstecken- siehe da das klappt bei beiden Fehlercode "befallenen" Sticks und der USB Platte!
Eigenschaften aufrufen und mit der Hardware Fehlerreperatur von XP den Stick scannen.
Dann erkennt auch Win7 bzw Vista den Stick wieder....
Ist immer einen Versuch Wert!
Die Sticks USB Festplatten sind meist OK!!!!!
 
  • USB Stick defekt (Fehlercode 43) Beitrag #4
T

twinkla

Mitglied
Dabei seit
26.01.2012
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Vielen Dank für den Hinweis aber ich habe es schon an einem XP Rechner versucht. Ebenso Mac OS, Windows Vista und Windows 7, leider ohne Erfolg :(
Ich habe zugegeben auch schon in anderen Foren gefragt (sicherheitshalber... mehrere Meinungen können ja nicht schaden ;)) und 2 mal bin ich darauf hingewiesen worden, dass es ein Hardwarefehler sein könnte und ich mich nach professioneller Hilfe umsehen soll :(
Ich werde aber weiter schreiben, wenn sich was ergeben sollte, für den Fall dass vielleicht mal jemand das gleiche Problem hat wie ich.
 
  • USB Stick defekt (Fehlercode 43) Beitrag #5
T

TrµMAn

Bekanntes Mitglied
Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
4.882
Reaktionspunkte
2
Ort
Wuppertal
PhotoRex von http://www.cgsecurity.org/wiki/Main_Page soll anscheinend auch von USB-Sticks, die nicht mehr reagieren Daten bergen können, ich habe aber keine Erfahrungen damit. Generell besteht aber sicher das Risiko, dass die Dateien bei einem Versuch sie zu retten ganz den Bach runter sind. Ob dir die Daten wichtig genug sind, für eine professionelle Datensicherung musst du aber selbst wissen.
 
  • USB Stick defekt (Fehlercode 43) Beitrag #6
T

twinkla

Mitglied
Dabei seit
26.01.2012
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Die Daten sind leider schon sehr wichtig :(
Wichtig genug, dass ich jetzt http://recoverfab.de/ beauftragt habe, die Daten zu retten.
Noch hab ich den Stick nicht abgeschickt, deswegen kann ich noch nicht sagen, ob alles erfolgreich verläuft aber die Hoffnung stirbt zuletzt :)
 
  • USB Stick defekt (Fehlercode 43) Beitrag #7
T

twinkla

Mitglied
Dabei seit
26.01.2012
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Update: Vorgestern hab ich den Stick abgeschickt und bereits heute hab ich von Recoverfab eine Mail bekommen, dass der Auftrag ausgeführt wurde. Alle wichtigen Dateinamen sind in der Liste der geretteten Dateien dabei :)
Ich bin jetzt erstmal überglücklich und das Problem hat sich damit für mich gelöst.
Vielen Dank auch nochmal ans Forum für die Hilfe!
 
  • USB Stick defekt (Fehlercode 43) Beitrag #8
willikufalt

willikufalt

Bekanntes Mitglied
Dabei seit
28.08.2001
Beiträge
1.481
Reaktionspunkte
0
Angemeldet, Problem vorgestellt, auf Vorschläge nicht eingegangen, Problem selber gelöst dank tollem Internetservice und jetzt überglücklich.

Das nenne ich geschickt platzierte Werbung...
 
  • USB Stick defekt (Fehlercode 43) Beitrag #10
M

Magnetic85

Neues Mitglied
Dabei seit
29.01.2013
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Ort
Niemalsland
Hallo Twinkla,

Haargenau genau das gleiche Problem hatte ich auch.... :-(

Gedreht, gehebelt, gepustet, gewackelt und Kontaktspray...kein Erfolg. Hab den Stick auch eigenmächtig geöffnet und "nachgeschaut", aber ohne fachmännisches Verständnis, keine Chance. Fehlercode 43 weißt darauf hin, dass der sogenannte Schwingquartz hinüber ist und somit für den Otto-Normal-Verbraucher der Stick nicht mehr zu gebrauchen ist. Für mich natürlich ein Tiefschlag, da meine Facharbeit, welche verteidigt werden musste sich dort drauf befand. Der Fachmann empfiehlt natürlich teure Reinraum-Labore wo die Sticks geöffnet und ausgelesen werden, ist aber alles nur Geldschneiderei, zumal bei einem USB-Stick kein Reinraum-Labor erforderlich ist (da ja Flash-Speicher).
In letzter Sekunde bekam ich doch noch einen Tipp, dass man den Flash-Speicher mit bestimmter Technik von einem "Datenretter" wiederholen kann. Das ging schneller als gedacht: Stick vorbeigebracht, kurz erklärt, einen Tag später Downloadlink erhalten und fertig. Im Endeffekt etwas über 130,- € für 8 GB bezahlt, aber schneller und günstiger geht's wohl kaum! http://recoverfab.de hat mir dabei sehr kompetent geholfen!!!!! ;-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • USB Stick defekt (Fehlercode 43) Beitrag #11
schlurch

schlurch

Bekanntes Mitglied
Dabei seit
06.05.2003
Beiträge
6.763
Reaktionspunkte
35
Erstpostings mit eindeutigem link sind immer gern gesehen :D
 
  • USB Stick defekt (Fehlercode 43) Beitrag #12
Egal88

Egal88

Super-Moderator & Mr. Powerforen 2012
Teammitglied
Dabei seit
13.05.2000
Beiträge
10.828
Reaktionspunkte
4
Ort
hinter'm Mond ...
Zunächst mal:

- Welche "letzte Sekunde" meinst du? :D
- so wichtige Facharbeiten speichert man mehrfach, auf verschiedenen Medien. Dann wird die Wiederherstellung der Daten auch schneller und günstiger. ;)
- Der "Fachmann", der für einen USB-Stick einen Reinraum empfiehlt, ist keiner.


Weiterhin: einnmal verlinken reicht. Werbe-Link entschärft.

Interessant, dass sowohl die IP des ersten Fragestellers, die Mail-Domain des zweiten Problemkandidaten (die Ursprungs-IP hat er sicherheitsalber verschleiert) und die beworbene Domain aus der gleichen Gegend kommen. Ein Schelm, wer Böses denkt... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • USB Stick defekt (Fehlercode 43) Beitrag #13
M

Magnetic85

Neues Mitglied
Dabei seit
29.01.2013
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Ort
Niemalsland
1. Die letzte Sekunde vorm Wegschmeißen, bzw. Facharbeit neu schreiben
2. Die Facharbeit habe ich mehrfach auf anderen Medien gebackupt, allerdings wurden in meiner letzten nächtlichen Schafensperiode die letzten Seiten auf den Stick gespeichert. In diesem Thread geht es um Datenrettung, nicht um eine Empfehlung, wie man Daten redundant speichert. Das man Facharbeiten nicht auf USB-Sticks speichert ist mir bewusst.
3. Das ist so nicht ganz richtig. Wenn am USB-Stick am Controller, oder am Prozessor etwas gewerkelt werden muss, dann kommt wieder das Labor in betracht.

Habe nur die ersten Posts gelesen, den Rest überflogen... kann durchaus sein, dass Twinkla aus meiner Gegend kommt. Ist das bei einer Großstadt so seltsam?
 
  • USB Stick defekt (Fehlercode 43) Beitrag #14
Micha

Micha

Bekanntes Mitglied
Dabei seit
14.07.2001
Beiträge
1.795
Reaktionspunkte
1
Ort
Absurdistan
Kann mal jemand diesen Spam (letzter Beitrag) löschen?
 
  • USB Stick defekt (Fehlercode 43) Beitrag #15
schlurch

schlurch

Bekanntes Mitglied
Dabei seit
06.05.2003
Beiträge
6.763
Reaktionspunkte
35
Kann mal jemand diesen Spam (letzter Beitrag) löschen?
Ganz unten, neben dem Erstellungsdatum, gibt es einen Meldebutton
 
Thema:

USB Stick defekt (Fehlercode 43)

ANGEBOTE & SPONSOREN

https://www.mofapower.de/

Statistik des Forums

Themen
213.181
Beiträge
1.579.177
Mitglieder
55.881
Neuestes Mitglied
TwylaLayne
Oben