VHS => HDD

Diskutiere VHS => HDD im Hardware Forum Forum im Bereich Hardware & Software Forum; Gibt es erschwingliche Geräte (etwa bis zu 300 €) welche das Signal des Videorecorders (Scart) digitalisieren können? Diese billig USB-Adapter...
  • VHS => HDD Beitrag #1
femi

femi

Super-Moderator
Teammitglied
Dabei seit
08.12.1998
Beiträge
6.886
Reaktionspunkte
3
Gibt es erschwingliche Geräte (etwa bis zu 300 €) welche das Signal des Videorecorders (Scart) digitalisieren können?

Diese billig USB-Adapter sind Müll. Die Software sagt jedesmal "mag nicht/kann nicht" und labert von Kopierschutz, obwohl keiner vorhanden ist und nie vorhanden war. Auch der Macrovision-Decoder, der früher zum Entfernen vom Kopierschutz Verwendung fand, bringt keine Abhilfe.
 
  • VHS => HDD Beitrag #2
BioaSharky

BioaSharky

Super-Moderator
Teammitglied
Dabei seit
25.01.1999
Beiträge
18.511
Reaktionspunkte
9
Also prinzipiell stehen halt 3 Möglichkeiten zur Verfügung, wobei die der Kombigeräte aufgrund der nicht vorhandenen Verfügbarkeit eigentlich wegfällt. Es sei denn, man nimmt ein Gebrauchtgerät aus der Bucht.
http://www.chip.de/artikel/VHS-Kassetten-digitalisieren-Video-auf-DVD_56269188.html

Ich persönlich habe ganz gute Erfahrungen mit dem Magix-Paket gemacht.
http://geizhals.de/magix-retten-sie-ihre-videokassetten-8-premium-deutsch-pc-783300-a1355413.html

bzw. in Österreich
http://www.e-tec.at/frame1/details.php?art=213902&shopart=

Ob der "Premium"-Wandler tatsächlich besser ist als der Standard, kann ich nicht sagen. Ich hatte nur den Premium.

Es kommt natürlich auch auf das Abspielgerät an. Wenn das VHS-Abspielgerät schon kacke ist, kann der USB-Wandler keine Hexereien vollbringen.
 
  • VHS => HDD Beitrag #3
Core Deck

Core Deck

Bekanntes Mitglied
Dabei seit
30.10.1999
Beiträge
2.375
Reaktionspunkte
0
Ort
Ein Thüringer in Thüringen
Ich habe ein Pinnacle 700-USB, das hat ganz ordentlich funktioniert und arbeitet auch mit verschiedener Software zusammen.
Nur leider halt auch nur noch gebraucht zu kriegen.
 
  • VHS => HDD Beitrag #4
femi

femi

Super-Moderator
Teammitglied
Dabei seit
08.12.1998
Beiträge
6.886
Reaktionspunkte
3
Das Abspielgerät ist fast neuwertig.

Mir ist nur nicht klar, ob das die Hard- oder Software blockt.
Ich erinnere mich an meinen ersten VHS Videorecorder. Dem war es egal, ob da irgendwelche Störsignale mitkamen; das hat man erst später in die Geräte verbaut.

Ich werde es mal bei e-tec versuchen.

Angeblich geht's auch mit dem Dr HD Grand Triple. Für diesen Satreceiver gibt es ein AVIN Modul.
Leider hat mir die russische Vertretung (noch) nicht geantwortet und hier sind sie einfach zu teuer oder ohne Modul usw.
 
  • VHS => HDD Beitrag #6
femi

femi

Super-Moderator
Teammitglied
Dabei seit
08.12.1998
Beiträge
6.886
Reaktionspunkte
3
Das Magix Paket habe ich leider nicht mehr bekommen, zumindest nicht auf die Schnelle. Terratec AV350 mit einer Magix-Light Software wurde es.
Die erste Kassette zickte nicht herum, schon mal ein guter Anfang, hoffe es bleibt so.

Danke für eure Tips.
 
Thema:

VHS => HDD

ANGEBOTE & SPONSOREN

https://www.mofapower.de/

Statistik des Forums

Themen
213.181
Beiträge
1.579.177
Mitglieder
55.881
Neuestes Mitglied
TwylaLayne
Oben