Videoüberwachung nun gegen Hundekot

Dieses Thema Videoüberwachung nun gegen Hundekot im Forum "Privatsphäre" wurde erstellt von the ubm, 25. Aug. 2013.

Thema: Videoüberwachung nun gegen Hundekot http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/3379994/paris-jagt-faule-hundehalter-mit-kameras.html Im Kampf gegen...

  1. http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/3379994/paris-jagt-faule-hundehalter-mit-kameras.html

    Wie war das noch mit Videoüberwachung? Offiziell wird sie angeblich nur installiert um für mehr Sicherheit zu sorgen und wird nur bei schweren Straftaten ausgewertet. Es würde mich nicht wundern, wenn man in Zukunft Parker ab der ersten Minute Zeitüberschreitung dank Videoüberwachung ein Knöllchen aufbrummen würde.

    Politiker sagen viel wenn der Tag lang ist.
     
  2. Anzeige
  3. Bei uns im Real-Markt wird der Fahrstuhl videoüberwacht. Seit dem stinkt er nicht mehr nach Urin, und wird nicht mehr beschmiert. Wenn in Paris die Bürger, den Kot ihrer Tiere selbst räumen würden, gäbe es auch keine Auswertung. Ich finde es nur traurig, das zu solchen Mitteln gegriffen werden muss, weil die Leute keinen Anstand haben.
     
  4. In dem Fall des Hundekots reicht es doch aus verstärkt Stichproben durchzuführen um den Leuten klar zu machen "wir sehen hin, wenn ihr den Mist nicht wegmacht".
     
  5. Würdest Du für die erhöhten Stichproben/Laufkontrollen mehr Steuern zahlen?
     
  6. Wenn Bußgeld verhängt wird, kommen Einnahmen herein. Die Auswertung hinter dem Bildschirm ist genausowenig gratis zu haben. Sollte es wirklich Mehreinnahmen bedürfen, kann man um am gerechtesten zu sein die Hundesteuer erhöhen.
     
  7. Wo ist der Unterschied zwischen einer Videoüberwachung und ob mich direkt jemand beobachtet?
     
  8. Die direkte Beobachtung findet nicht ständig statt (ich schrieb von verstärkten Stichproben). Der Beobachtende hat kein Elefantengedächtnis und vergisst schnell. Die Videoüberwachung speichert erstmal alles und man weiß nie, ob jetzt jemand zuschaut.
     
  9. das macht das ganze doch eher effektiver.
     
  10. Wenn da einer steht, dann mache ich den Hundekot weg.

    Wenn keiner da ist, lasse ich ihn liegen.

    Was sollen also die Stichproben bringen?
     
  11. Spätestens wenn du denkst keiner ist da, hast dann aber ein Knöllchen, weißt du was die Kontrollen bringen.
     
  12. Anzeige
Die Seite wird geladen...

Videoüberwachung nun gegen Hundekot - Ähnliche Themen

Forum Datum
Umfrage: Mehr Videoüberwachung - Mehr Sicherheit? Umfragen 6. Feb. 2014
pro: Videoüberwachung Privatsphäre 20. Dez. 2012
Videoüberwachung: Mit Gesichtserkennung im Kaufhaus, am Flughafen durchsuchbare DB Privatsphäre 19. Nov. 2011
Wird die Videoüberwachung zweckentfremdet? Wirtschaft, Ebay, Berufe & Rechtsfragen 29. Apr. 2011
Erstochen trotz Videoüberwachung Privatsphäre 15. Mai 2010