Was haltet Ihr davon? PosterXXL

Dieses Thema Was haltet Ihr davon? PosterXXL im Forum "Wirtschaft, Ebay, Berufe & Rechtsfragen" wurde erstellt von FatherFrost, 11. Juli 2012.

Thema: Was haltet Ihr davon? PosterXXL http://www.posterxxl.de/online-zeichnen

  1. Möchtest Du Dich an der Firma beteiligen?
     
  2. Die Firma bietet eine Anleihe mit 7,25%. Mich würde Mal eure Meinung zu so einem hohen Zinssatz hören. Ob sowas seriös sein kann.
     
  3. Seriös ist es möglicherweise durchaus, aber wohl auch eine Riskante. Die Anleihe bezieht sich ja auf ein kleines Unternehmen. Und bei dem Zinssatz brauchen die wohl auch Liquide Mittel. Betrachte es als weniger als "seriöse" und vielmehr als riskante Anlage.
     
  4. Da würde ich eher auf Schalke setzen
     
  5. Also ich würde da auf alle Fälle die Finger davon lassen.

    Wer in diesen Niedrig-Zins-Zeiten einen so hohen Zinssatz bietet, kann nicht gut da stehen.

    Die müssen deshalb so hohe Zinsen kriegen, weil sich sonst niemand auf deren Anleihe einlassen würde. Denn wenn diese Firma Insolvenz anmeldet, dann ist dein Geld weg.
     
  6. Was soll das denn?!
     
  7. Ich denke, anderen Länder haben einen viel besseren Anlegerschutz. Darunter möchte man nicht fallen.
    Wenn man schon Leute bescheißt, möchte man sich nicht strafbar machen. Alles legal.

    Oder wir erklärt ihr euch das Vermögen von Herrn Maschmeyer?
     
  8. Das hat nichts mit dem Anlegerschutz zu tun. Den wie soll der Aussehen, wenn der Emittent Pleite ist?

    Es geht darum, dass man eine Anleihe genehmigen lassen muss. Dafür ist in Deutschland die Bafin zuständig. Diese genehmigt eine Anleihe nur für den Euroraum.

    Wenn man die Anleihe also z.B. Auch in Japan anbieten möchte, bräuchte man in diesem Lande auch erstmals eine genehmigung der dort zuständigen Behörde. Da sich dort aber die Nachfrage nach Poster XXL Anleihen in Grenzen halten wird, spart sich Poster XXL diesen behördlichen Mehraufwand.

    Wieso du hier das Wort "bescheissen" mit ins Spiel bringst, kann ich nicht verstehen Freddie. Es handelt sich hierbei um eine ganz normale Anleihe. Mit Betrug hat das überhaupt nichts zu tun.