Welches Firmenauto

Dieses Thema Welches Firmenauto im Forum "Wirtschaft, Ebay, Berufe & Rechtsfragen" wurde erstellt von Thanatos, 5. Nov. 2014.

Thema: Welches Firmenauto Hallo, bin auf der Suche nach einem passenden Firmenauto für mich da mein alter den Geist aufgibt. Da ich mir das...

  1. Hallo,

    bin auf der Suche nach einem passenden Firmenauto für mich da mein alter den Geist aufgibt. Da ich mir das erste mal so eines zulege habe ich noch relativ wenig erfahrung damit.

    Dies wären schon mal in etwa meine Rahmenbedingungen:
    - Mittelklassewagen
    - Combi mit Anhängerkupplung soll es sein
    - Neuwagen / Gebrauchtwagen bin ich noch offen, wenns ein gebrauchter ist soll er noch ziemlich neu sein
    - Er soll sehr sparsam sein (unbedingt Diesel) aber doch noch ordenlich was unter der Haube haben ;-)
    - Im Jahr fahre ich ca. 30.000 km davon fast alles geschäftlich (Fahrtenbuch oder so will ich aber dennoch nicht machen weil zu aufwändig, ich geb mich auch mit der 1% Regelung zufrieden)
    - Kaufen vs Leasing ich bin noch für alles offen ...

    Hat hier jemand gute Tipps? Welches Auto würde in etwa am besten dort reinfallen?

    Bei Leasing, soll ja ziemlich attraktiv sein gerade als Selbstständiger, was sind die guten Leasinganbieter? Hab jetzt mal Sixt-Neuwagenleasing angeschaut aber doch auch etwas teuer ...
     
  2. Anzeige
  3. Skoda Octavia Combi RS
     
  4. Dacia Logan

    oder

    JAGUAR XF SPORTBRAKE 3,0L
     
  5. Kommt darauf an, ob die Unterhaltungs- und Reparaturkosten eine Rolle spielen oder nicht.
     
  6. Die Unterhaltskosten werden nicht so weit auseinanderliegen.

    Die Anschaffungskosten schon, etwa so weit wie die Fahrleistungen.
     
  7. danke schon mal für die vorschläge ... an nen skoda oktavia tdi hab ich schon gedacht ...

    an die selbstständigen: tut ihr eher kaufen oder leasen? falls leasen, wo habt ihr geleast?
     
  8. Ob es ein Konsumgut ist, oder nicht, spielt bei meiner Entscheidung keine Rolle.
    Dass ich ein Auto besitzen muss, ist eine reine Ego-Sache, die ich nicht brauche.

    Ich lease, weil es finanziell besser und einfacher ist.

    1. Ich weiß genau, welchen Betrag ich in der Steuer ansetzen muss und wie lange ich das Auto fahren werde. Ich habe kein Restwertrisiko. Außerdem habe ich so am besten das Gefühl, was mich das Auto tatsächlich mtl. kostet.

    2. Kann ich mein Kapital abgeltungssteuer in den Fonds lassen, welche eine wesentlich höhere Rendite abwerfen, als ich Zinsen für das Leasing bezahle.

    3. Ich bekomme über das Leasing zwischen 22 und 30 % Großkundennachlass bei Audi Neuwagen.

    4. Ich habe bei Audi direkt geleast.
     
  9. Wie kommt man an den Großkundenrabatt? Über Deinen Brötchengeber?

    Den vollen Preis zahlt wohl kaum einer. Über 50% "Rabatt" bekommen Großkonzerne bei Audi. Ich nenne den Rabatt "Verarsche der Normalkunden".

    Es gibt immer wieder interessante Leasing- oder auch Finanzierungsangebote, wie oben der Phaeton.

    Gerade wenn mal wieder:

    http://www.youtube.com/watch?v=Ev4LQnLZStI
     
  10. Quelle für die 50% Rabatt?
     
  11. Anzeige
Die Seite wird geladen...

Welches Firmenauto - Ähnliche Themen

Forum Datum
Welches AntiVirus benutzt ihr? Software Forum 28. Sep. 2015
Welches Smartphone habt ihr? Telefon und Internet 21. Juli 2015
Welches Java installieren? Software Forum 2. Apr. 2015
Costum Rom fürs Handy, nur welches? Telefon und Internet 2. Dez. 2013
Welches Format haben die Videos auf dieser Seite Web & Grafik 16. Okt. 2013