wie schnell ist euer moppel?

Diskutiere wie schnell ist euer moppel? im Voltherr - Generatoren / Stromerzeuger Support Forum im Bereich Alles Wissenswerte über den Generator.; hallo, wie schnell regelt euer moppel?mein 3500er braucht 4-6 sekunden bis er die drehzahl deutlich erhöt wenn ich nen verbraucher dranhäng?erst...
  • wie schnell ist euer moppel? Beitrag #1
O

opeljuergen

Mitglied
Dabei seit
13.02.2013
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
hallo,
wie schnell regelt euer moppel?mein 3500er braucht 4-6 sekunden bis er die drehzahl deutlich erhöt wenn ich nen verbraucher dranhäng?erst geht er in die knie,das man meint er stirbt ab und dann wirds langsam,müste das nicht schneller gehn?

mfg
jürgen
 
  • wie schnell ist euer moppel? Beitrag #2
Boe

Boe

Minister für Angelegenheiten des angenehmen Lebens
Teammitglied
Dabei seit
28.08.2007
Beiträge
1.248
Reaktionspunkte
11
Ort
Am Rande Bruchsals und Landkr. Waldeck-Frankenberg
Hallo,

ich hoffe, Du bedenkst beim Einschalten von Verbrauchern daran, daß Du bei Leistungen oberhalb von ca. 50-60% der Nennleistung des Moppel die ECO-Schaltung deaktivierst. Der Hintergrund ist der, daß es im Moment des Einschaltens ja einen Kurzschluß entsteht. Unterhalb des o.g. Bereiches ist das kein Problem, aber oberhalb eben doch, weil der Kurzschluß ja länger dauert. Das könnte auf Dauer den Inverter zerstören, weil die Regelung des Motors ja rein mechanisch funktioniert (Vergaserstellmotor). Bedenke auch, daß gerade bei Elektromotoren der Einschaltstrom RuckZuck die Grenze Deines 3500er Voltherr erreicht. Und aus dem Tief muß der Motor erst mal raus.
Ich habe einen FME 2000. Eine 600 Watt Wasserpumpe zwingt das Kerlchen in Eco ganz schön in die Knie. Deshalb mache ich ECO aus, schalte die Pumpe ein, und dann Eco wieder an, und das auch unabhängig vom Gebrauch eines Einschaltstrombegrenzers.

Grüßle vom Boe :winken:
 
  • wie schnell ist euer moppel? Beitrag #3
O

opeljuergen

Mitglied
Dabei seit
13.02.2013
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
ja,eco ist aus,es ist ein kleiner heizlüfter,wenn ich nur den lüfter einschalte fehlt nichts,schalte ich die erste heizstufe dazu,geht er runter und es dauert 4-6 sekunden bis er die drehzahl erhöt,bei der zweiten stufe das gleiche.ich hatte ja beim den ersten startversuchen das problem das er garnicht gereglt hat sondern auf vollast hängen geblieben ist.kann es sein das der stellmotor ein problem hat
 
  • wie schnell ist euer moppel? Beitrag #4
rommolus

rommolus

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
01.07.2002
Beiträge
5.497
Reaktionspunkte
2
Ort
http://www.kipor.org ....weil da gibts gute Prei
Moin

ich habe festgestellt das der angegebene Anschlusswert von Heizlüftern fast niemals stimmt und es daher oft zu Problemen kommt.
Schalte den Eco-Modus beim benutzen von Heizlüftern besser aus und lasse den Moppel im Volllastmodus laufen.

Gruß
 
Thema:

wie schnell ist euer moppel?

ANGEBOTE & SPONSOREN

https://www.mofapower.de/

Statistik des Forums

Themen
213.182
Beiträge
1.579.181
Mitglieder
55.881
Neuestes Mitglied
TwylaLayne
Oben