Kann nicht online! - Allgemeiner Hilfe-Thread

Dieses Thema Kann nicht online! - Allgemeiner Hilfe-Thread im Forum "Telefon und Internet" wurde erstellt von ttreisen, 4. Apr. 2007.

Thema: Kann nicht online! - Allgemeiner Hilfe-Thread Hallo! Zwecks besserer Übersicht = damit man nicht immer zig Threads durchsuchen muss, können wir hier mal alle...

  1. Hallo!
    Zwecks besserer Übersicht = damit man nicht immer zig Threads durchsuchen muss, können wir hier mal alle Probleme + Lösungen sammeln, die mit Online-Gehen / Internet-Einwahl zu tun haben.
    Zunächst hier meins, daNACH dann gern weitere.

    Ich (langjähriger, aber reiner PC-Anwender) hab ein großes Problem, das aber für viele von Euch wahrscheinlich (hoffentlich) eher so schwer ist wie Naseputzen. ;-)
    Ich kann mit meinem (Win98-64MB-)Notebook (mit dem ich grad aus Belgrad zurückkam und das ich dort für Onlinegehen sowohl via W-LAN-Karte als auch DSL-Kabel in einem Netzwerk nutzte) nicht online gehen!
    Mit meinem 10 Jahre alten Home-PC geht es zwar weiterhin (wenn ich statt des Kabels zum Notebook das zum PC in das DSL-Modem stecke) - was zeigt, dass es nicht an 1&1 oder dem DSL-Modem etc. liegen kann -, aber das reicht einfach nicht zum Arbeiten!

    Die 3 verschiedenen IT-Experten, die mir bei obigen 2 Methoden halfen (, von denen keiner Deutsch sprach und auch keiner mehr zu erreichen ist), hatte ich extra gebeten, nichts zu verändern, ohne mir zu sagen, wie ich es zu Hause zurück ändern müsste. Doch keiner von Ihnen sagte etwas - und sie schienen auch keine bis kaum Änderungen vorgenommen zu haben -, so dass ich hoffte, es würde zu Hause ganz normal wieder klappen.

    Wenn ich mich aber nun (wie noch vor 10 Tagen) mit meiner 1&1-Verbindung einwählen will, passiert Folgendes:

    I. Bei (für mich) normaler Einwahlmethode:
    Doppelklick auf "1 & 1 DSL"-Icon auf Desktop bzw. 1-fach-Klick auf Mini-Icon in Menüleiste
    -> Meldung (in neuem Fenster):
    A:
    "Verbindung mit 1 & 1 DSL wurde getrennt"
    "Die Verbindung konnte nicht hergestellt werden."
    "Fehler 630"
    "Das Modem funktioniert nicht richtig. Stellen Sie sicher, dass das Modem angeschlossen ist.
    Wenn das Problem erneut auftritt, klicken Sie auf "Hilfe"."

    oder (seltener)
    B:
    "Verbindung mit 1 & 1 DSL wurde getrennt"
    "Die Verbindung konnte nicht hergestellt werden."
    "Fehler 629"
    "Die Verbindung zum angewählten Computer wurde getrennt.
    Doppelklicken Sie auf die Verbindung, um den Vorgang zu wiederholen."

    II. Oder - bei anderer Einwahlmethode:
    Klick auf "Verbinden" in (10 cm hohem, 8 cm breitem) Fenster "DFÜ-Verbindung"
    (das automatisch erschien, nachdem ich in einem ebenfalls plötzlich automatisch erschienenem Fenster mit Meldung über ..Sicherheitsrisiko wegen "..TCP/IP..Druckerfreigabe.." auf "Ok" geklickt hatte)
    mit "Verbindung herstellen mit" "1 & 1 DSL" __ "Benutzername" ".." __ "Kennwort" ".."
    -> Meldung (in Rahmen unten im gleichen Fenster):
    C:
    "Wählvorgang...
    Verbindung mit Remotecomputer konnte nicht hergestellt werden.
    Es wurde kein Modem gefunden. Möglicherweise wird es bereits verwendet, ist ausgeschaltet oder nicht ordnungsgemäß installiert."


    Also schaute ich auf den Wegen, die ich von den 3 o.G. erinnere, die Einstellungen an
    und veränderte sie, als es nicht ging, in Richtung derer beim jetzt benutzten Alt-PC.

    1. Unter Systemsteuerung\Netzwerk \ TCP/IP->3Com 10/100 Mini PCI Ethernet Adapter \ Eigenschaften \ DNS-Konfiguration
    änderte ich "DNS aktivieren (Host: Server)" in "DNS deaktivieren".
    -> Half nicht.
    2. (zusätzlich) Unter Systemsteuerung\Netzwerk\Konfiguration \ TCP/IP->3Com 10/100 Mini PCI Ethernet Adapter \ Eigenschaften \ WNS-Konfiguration
    änderte ich "WINS-Auflösung deaktivieren" in "DHCP für WINS-Auflösung verwenden".
    -> Half nicht.
    3. (zusätzlich) Unter Systemsteuerung\Internetoptionen \ Verbindungen \ 1 & 1 DSL (Standard)
    änderte ich "Keine Verbindung wählen" in "Immer Standard-Verbindung wählen" + (4.) "Vor dem Wählen Systemsicherheit prüfen".
    -> Half nicht.

    Was tun?
    Ich denke, es liegt wohl an EINER einzigen Einstellung, die die Einwahlmethode, -Software und Modem zusammenführt oder so.
    Wie gesagt: Ich bin sicher, es ist eine super-einfache Einstellung, die Euch wahrscheinlich selbstverständlich vorkommt, von der ein Laie wie ich aber nicht weiß, wo er sie überhaupt findet.
    Gibt es noch anderswo wichtige Einstellungen als unter Netzwerk und Internetoptionen?

    Bin riesig dankbar für helfende Tipps!
     
  2. Anzeige
  3. Hiiilfe! Bin am Vezweifeln!
    Mein Post wurde nun 22 Mal gelesen, aber KEINER hat eine Idee, was ich tun könnte?!
    Bitte..!

    - Waren all diese 3 Änderungen richtig? Oder soll ich 1-2 davon zurückändern? (Scheint aber auch nicht zu helfen.)
    - Was sonst tun?
    Ich denke, es liegt wohl an EINER einzigen Einstellung, die die Einwahlmethode, -Software und Modem zusammenführt oder so.
    Wie gesagt: Ich bin sicher, es ist eine super-einfache Einstellung, die Euch wahrscheinlich selbstverständlich vorkommt, von der ein Laie wie ich aber nicht weiß, wo er sie überhaupt findet.

    Ich fand nun heraus: Es gibt so schrecklich viele Orte, wo man Einstellungen ändern kann!
    Außer unter Systemsteuerung\Netzwerk + Systemsteuerung\Internetoptionen noch unter
    + Systemsteuerung\System\Geräte-Manager\Modem \ (i.mein.Fall) cFos DSL.. \ Treiber
    + Systemsteuerung\Modems
    + DFÜ-Netzwerk \ (i.mein.Fall) 1 & 1 DSL.. \ Eigenschaften \ (u.a.) Servertypen

    Muss z.B. bei Letzterem vielleicht "Am Netzwerk anmelden" aktiviert sein? Ist es nicht (beim jetzt benutzten Alt-PC allerdings auch nicht).
    Oder darf "Verschlüsseltes Kennwort fordern" nicht aktiviert sein? Ist es nämlich - während beim Alt-PC nicht.
    Oder muss unter Systemsteuerung\Modems\Allgemein\Wählparameter neben "Deutschland" vielleicht 861 (wie beim Alt-PC) stehen statt 049 (wie beim Notebook)? (scheint mir ja beides merkwürdig, für DSL aber eher irrelvant, oder!?)
     
  4. mahlzeit
    629: Die Verbindung zum angewählten Computer wurde getrennt

    Die Meldung deutet auf eine nicht korrekt konfigurierte Netzwerkeinstellung hin, der Fehler kann aber auch auftreten wenn z. B. das Passwort falsch eingegeben wurde


    630: Das Modem reagiert nicht

    Dieser Fehler bezieht sich auf direkte Probleme am DFÜ Endgerät, also Ihrem Modem oder Ihrem ISDN-Gerät. Möglicherweise ist Ihr Gerät nicht richtig erkannt worden oder die richtigen Treiber wurden nicht korrekt installiert.

    Bitte überprüfen Sie die Hardware-Konfiguration. Klicken Sie auf Start, wählen Sie Einstellungen > Systemsteuerung. Klicken Sie doppelt auf das Symbol für System. Wählen Sie nun die Registerkarte Hardware, dort den Punkt Geräte-Manager und anschließend Modems/Netzwerkadapter und prüfen Sie, ob der richtige Treiber für das Verbindungsgerät installiert ist. Falls trotz des richtigen Treibers dieser Fehler wiederholt auftritt, prüfen Sie alle Steckverbindungen zu Ihrem DFÜ-Endgerät.

    Wenn auch hierbei kein Fehler ersichtlich wird, installieren Sie bitte die Software des Modems bzw. der DSL oder ISDN Netzwerkkarte neu.

    quelle 1und1.de
     
  5. Danke für die Zitate!
    Nur hab ich das Gefühl, dass jene Fehlermeldungen auch bei anderen Fehlern auftauchen. (Hatte beide schon früher im Zusammenhang mit der Einwahl. Nur ging es DANN immer nach 2-4 Versuchen wieder.)
    - WIE man genau prüft/weiß, ob der richtige Treiber installiert ist, steht da nicht. Aber das müsste egal sein, denn der cFos-Treiber ist sicher korrekt installiert. (Funktionierte ja vorher + hab (wenn auch immer noch die alte Version) nun noch mal installiert.)
    Am Modem bzw. den Steckverbindungen kann es nicht liegen, da ich das Notebook mit 2 Kabeln testete und es mit dem Alt-PC ja geht.
    - Die Software des Modems bzw. der Netzwerkkarte neu installieren?
    -- Sind das 2 verschiedene Softwares? Und mit dem cFos-Treiber also sogar 3 ??
    - Das Passwort ist sicher korekt, da gespeichert.

    - "Nicht korrekt konfigurierte Netzwerkeinstellung" dagegen klingt wie meine Vermutungen. Bloß WO muss/könnte man WAS anders einstellen??
    Schau/t doch bitte nochmal
    -- im vorletzten Absatz meines 1.Posts, was für Einwahl via cFos bei DNS, WINS und "Verbindung wählen" richtig wär! +
    -- meine Fragen im jeweils letzten Absatz des 1.+2. Posts an!
    1000 Dank!
     
  6. Also ich hab da so ein Problem gehabt.

    Als ich SP2 installierte, ging das Internet nicht mehr weil ich "Eingeschränkte oder keine Konnektivität" hatte. Ich hab LAN-Treiber neu installiert und Modem resettet, ging nicht. Dann hab ich formatiert aber auch das hat nichts geholfen, ebenso nicht wenn ich den Provider anrufe und ein Techniker vorbeikommt, der die IP und die dazugehörigen Adressen manuell eingibt. Schließlich hab ich nochmal formatiert und diesmal mit SP1 und seitdem gehts wieder. Es muss an meiner Netzwerkkarte gelegen haben die glaub ich nicht SP2 kompatibel ist.

    Ich wär fast verzweifelt und hätte fast den Computer erschlagen, hat eh schon ein paar Dellen im Gehäuse und die Tastatur hat auch ein paar Risse durch die Faustschläge. Auch die Maus flog gegen die Wand.
     
  7. Anzeige